Konditionen

Shiatsu Sitzungen und Behandlungen

Verlauf Shiatsu Sitzung

Die erste Sitzung dauert 60 bis 90 Minuten und beginnt mit einem kurzen Gespräch.

 

Die nächsten Behandlungen dauern ungefähr 1 Stunde. Der Klient liegt oder sitzt am Boden auf einer weichen Unterlage (japanisch: Futon) oder Massageliege.

 

Mitbringen: Bequeme Kleidung (Jogging, T-Shirt), kein Schmuck, warme Socken

 

Häufigkeit der Behandlung: Ist von Zustand und Verständigung des Klienten bestimmt. Im Allgemeinen einmal pro Woche oder alle 2 Wochen. Dann als Prophylaxie einmal pro Monat. Nach der Behandlung ist es ratsam sich nicht anzustrengen und Wasser zu trinken, um die Toxine auszuscheiden. Um die Behandlung zu ergänzen, kann ich mit Nahrungsberatung und Übungen weiterhelfen (Qi Gong/Do In).

 

Shiatsu ersetzt keine ärztliche oder psychiatrische Behandlung.

Es kann lediglich andere Therapieformen begleiten und eignet sich für Personen in jedem Alter. 

Preise

Die Behandlung kostet 120 CHF

 

Vereinbarte Termine, die nicht stattfinden können, bitte 24 Stundenvorher absagen.

Nicht rechtzeitig abgesagte Termine werden verrechnet.

 

Gerne dürfen Sie mich kontaktieren, wenn Sie Fragen oder einen Terminvereinbaren wollen.

Krankenkasse

Shiatsu ist eine Komplementärtherapie und wird von ihrer Krankenkasse 50 bis 80% übernommen. (vor allem über die Zusatzversicherung für natürliche Heilmethoden und Komplementärmedizin).

 

Ein Arztzeugnis ist nicht unbedingt erforderlich. Ich bin von den meisten Zusatzversicherungen über die EMR (Erfahrung Medizinisches Register) anerkannt.